Im Ausbildungszentrum in Eschwege – Minderjähriger Polizeianwärter scheinbar von Kollegen mit Cola-Flasche vergewaltigt

Im Ausbildungszentrum in Eschwege: Minderjähriger Polizeianwärter scheinbar von Kollegen mit Cola-Flasche vergewaltigt
Teilen

‘); document.write(”); document.write(”); } //–>

dpa/Matthias Balk / Illustration Bundespolizei im Kaution (Symbolbild)

zweiter Tag der Woche, 10.04.2018, 20:34

Ein minderjähriger Polizeianwärter soll im Bundespolizeiaus- und fortbildungszentrum in Eschwege von Kollegen mit einer Cola-Flasche vergewaltigt worden sein.

Dies berichtet die “Skizze”-Zeitung und beruft sich hinauf Informationen aus Sicherheitskreisen. Dies Todesopfer soll sich mit vier Kollegen in einem Zimmer dieser Unterkunft befunden nach sich ziehen, denn sich die Tat ereignet habe. Zwei Polizeimeisteranwärter gelten denn Hauptverdächtige, ein dritter soll die Cola-Flasche an die beiden anderen Männer gereicht nach sich ziehen.

Ermittlungen laufen

Weitere Hintergründe zu dem Sachverhalt sind nicht publiziert. Ein Sprecher dieser Bundespolizei in Potsdam hatte hinauf Fragestellung dieser Zeitung eingeräumt, dass es verdongeln Zwischenfall in Eschwege gebe. Es werde strafrechtlich ermittelt. Die Ermittlungen sollen laut des Berichts von kurzer Dauer nachdem Bekanntwerden des Dass an die Landespolizei Emesis worden sein. Derzeit kümmere sich eine Staatsanwaltschaft um dasjenige Verfahren.

Dieser Minderjährige soll nun in Obhut von Seelsorgern betreut werden. Unlust des Vorfalls werde er laut dieser “Skizze”-Zeitung seine Zucht fortsetzen.

READ ALSO  Kämpfte tapfer gegen ihr Trauma - Familie trauert um Gefängnispsychologin Susanne Preusker

Im Video: Schreck-Moment hinauf B44: Mann riskiert sein Leben, um hinauf Unfallstelle zu spannen

FOCUS Online/Wochit/NonstopNews Schreck-Moment hinauf B44: Mann riskiert sein Leben, um hinauf Unfallstelle zu spannen

vivi

Vielen Dankbarkeit! Ihr Kommentar wurde abgeschickt.

Hier können Sie selbst Produkt verfassen: Rapport schreiben

Im Motivation unserer User behalten wir uns vor, jeden Mitgliedsbeitrag vor dieser Veröffentlichung zu prüfen. Wie registrierter Nutzer werden Sie unwillkürlich per Mail benachrichtigt, wenn Ihr Kommentar freigeschaltet wurde.

Produkt kommentieren Netiquette | AGB

Fürbitte loggen Sie sich vor dem Kommentieren ein Zugangsberechtigung Zugangsberechtigung

Headline Kommentar-Text

Leser-Kommentare (22)

11.04.2018 | birgit reppenhagen

Die charakterliche Eignung

ist virtuell nicht so wichtig, wie ein hoher Migrantenanteil!? Damit sich unter ferner liefen jeder sicher fühlt, dieser hinauf die Bundespolizisten angewiesen ist! Oder….?

Ergebnis schreiben

Weitere Kommentare (10)

11.04.2018 | Uwe Ostertag  | 1 Ergebnis

olympische Gottheit hüte mich vor Polizisten

…wenn die Polizisten dieser Zukunft schon in dieser Zucht solchen Sadismus frönen, dann gute Nacht.

Ergebnis schreiben

  • 11.04.2018 | Andre Gronmeyer

    Nicht dasjenige erste mal…

    Solche Fälle sind ja unter ferner liefen in dieser Bundeswehr publiziert. Und sicher nicht dieser erste und letzte Sachverhalt. Wer weiß wie oft sowas schon vorher passiert ist dennoch nicht Publik gemacht wurde

11.04.2018 | Johannes Walfort  | 1 Ergebnis

Im ersten Ausbildungsjahr

READ ALSO  Nullipara war vielfach vorbestraft - "Habe aus Hunger gestohlen": Bayerische Gnadenlos-Justiz schickt 84-Jährige in den Knast

ist ein Polizeibeamter Staatsdiener hinauf Widerruf. Mit diesem Geschehen dürfte es mit dem Polizeiberuf zu Gunsten von die Taetergruppe gewesen sein.

Ergebnis schreiben

  • 11.04.2018 | Otto Kramer

    Dies…

    …können wie jeglicher nur wünschen. Denn in Deutschland dieser Jetzt scheint nichts mehr unmöglich zu sein, wenn man nur die “richtige” Herkunft hat (s. Pfannkuchen Polizei-Hochschule)…

11.04.2018 | Gerald Waldhüter

Dienstauffassung

C/o mehreren Tätern sollten wohl die Eignungsstandarts hinauf den Prüfstand. Man kann nur wünschen dass keiner dieser Täter ein Ordnungshüter wird.

Ergebnis schreiben

11.04.2018 | Alexander Gindorf

Not an Fachkräften überall

Von dort werden wohl unter ferner liefen denn “Bundespolizisten” die abartigsten und gerstörtesten Menschen fähig und eingestellt. Mal herrschend: jene perversen Gestalten würden denn Bundespolizist hinauf die Menschheit losgelassen. Interessant wäre zu sachkundig, woher jene “drei Männer mit Colaflasche” kommen.

Ergebnis schreiben

11.04.2018 | Eberhard Weber

Aussortieren

Zu meiner Zeit wären die Beamten sofort vom Tätigkeit suspendiert worden. Solche Beamte werden nicht gebraucht.

Ergebnis schreiben

11.04.2018 | Alegna Kremel

Da die Bundespolizei ihre Daseinsberechtigung

durch die Grenzöffnung gänzlich verloren hat, sollte man weiterführend eine Rasterung dieser Maßeinheit nachdenken. Man sieht ja nun, zu welches Langeweile unter den Kollegen zur Folge haben kann.

Ergebnis schreiben

11.04.2018 | Maria Tonath

Die Polizei Dein Kamerad und Retter ?

Kein Wunder , dass viele die Polizisten nicht mehr festlich nehmen wenn solche Schwachmaten derbei sind . Sie ruinieren dasjenige Leumund derjenigen die zu Gunsten von uns ihre Köpfe trösten . Dies Gleiche gilt unter ferner liefen zu Gunsten von die Bundeswehr . Welches da zum Teil ans Tageslicht kommt ist nur noch blamabel. Dies sind nun Menschen denen wir unsrige Sicherheit anvertrauen .Ok, überall gibt es schwarze Schafe , dennoch ohne Rest durch zwei teilbar nebst Menschen hinauf die wir in heiklen Situationen angewiesen sind sollten solche Abscheulichkeiten nicht vorkommen . Hoffentlich bekommen jene HELDEN ihre gerechte Strafe.

Ergebnis schreiben

11.04.2018 | Roland Schneider

Wenn ich so irgendetwas lese

werde ich wahnsinnig, minderjähriger Polizeianwärter darob unter 18 Jahre und jeder dieser eine Strafbare Handlung begeht ist erst mit 21 voll Strafmündig wie kann so irgendetwas sein. 01:40

Ergebnis schreiben

Weitere Kommentare (10)

HINWEIS: Sie waren manche Zeit inaktiv.
Ihr zuletzt gelesener Produkt wurde hier zu Gunsten von Sie gemerkt.

Zurück zum Produkt

Vorlesung halten Sie unter ferner liefen

Strukturreform

VW-Kontrollgremium zieht Sitzung kurzfristig vor: Müllers Genug damit wird schon heute determiniert

Notfälle

Weltkriegsbombe in Frankfurt an der Oder entschärft

Pille

Grindel: Langfristige Tätigkeit von Bierhoff macht Sinn

Technologie

Speicherverwaltung hilft beim Mac-Aufräumen

قالب وردپرس

Tags:
author
Author: 

    Leave a reply "Im Ausbildungszentrum in Eschwege – Minderjähriger Polizeianwärter scheinbar von Kollegen mit Cola-Flasche vergewaltigt"