Guru dieser TU München klärt uff – Tabuthema Blähungen: Professor beantwortet 5 Fragen, die sich keiner zu stellen traut

Guru dieser TU München klärt uff: Tabuthema Blähungen: Professor beantwortet 5 Fragen, die sich keiner zu stellen traut
Teilen

Getty Images/laflor Symbolbild

  • FOCUS-Online-Selbst… Monika Preuk

Wochenmitte, 05.04.2018, 14:19

Blähungen sind peinlich, ein Blähbauch kann richtig quälen. Doch wie viele Pupse täglich sind sozusagen noch normal? Gibt es Tabletten, die gegen die Gasbildung helfen? Und zu welchem Zeitpunkt sollte man zum Weißkittel? Welche und mehr Fragen stellt FOCUS Online einem Experten von dieser Technischen Universität München.

Jeder hat sie – mal mehr, mal weniger. Und solange bis zu einem gewissen Vermessung sollen Blähungen ja sogar ganz natürlich sein. Trotzdem sind sie verpönt und vielleicht eines dieser letzten Tabuthemen unserer Vereinigung. Betroffene tauschen sich nicht mehr als wirksame Gegenmaßnahmen aus und sogar im Sprechzimmer vermeiden sie Fragen dazu, wenn auch sie stark unter „Darmwinden“ und den oft begleitenden Beschwerden wie einem schmerzhaften Blähbauch leiden.

FOCUS Online richtete insoweit die wichtigsten Fragen zu diesem Themenbereich an verschmelzen Spezialisten, Antonius Schneider, Rektor des Instituts für jedes Allgemeinmedizin, Technische Universität München, Klinikum rechts dieser Isar.

1. Wie kommt es schier zu Blähungen und warum werden manche Menschen davon x-mal heimgesucht, andere dagegen so gut wie nie?

Antonius Schneider: Im Rahmen Gärungsprozessen im Rahmen dieser Verdauung zusammenschreiben sich pro Tag 500 solange bis 1.500 Milliliter Gase. So wird etwa Kohlendioxid im Magen weltmännisch, Wasserstoff und Sumpfgas im Darm. Welche Gase entweichen natürlicherweise wieder. Wie stark die Gasbildung ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab, die unter anderem sogar die Ernährungsgewohnheiten erzwingen.

2. Meistens entstehen Blähungen, wenn man Hülsenfrüchte, Zwiebeln oder Knoblauch gegessen hat. Dies ist prestigevoll. Welche Lebensmittel und Lebensstilfaktoren zurück holen ebenfalls ein Risiko?

Antonius Schneider: Milchzucker, demnach Milchprodukte, Kohlensäure, Hopfentee, Hefegebäck, Fleisch, Süßigkeiten – dies die Gesamtheit können Stellglied sein. Wer zum Beispiel abends zwei Vermessung Hopfentee trinkt, muss mehr als Nacht und am nächsten Morgiger Tag mit Blähungen rechnen, weil er dieserfalls viel Kohlensäure zu sich genommen hat. Es kommt demnach sogar uff die Menge an.

READ ALSO  Trump macht Kampfansage - Handelskriege sind "gut und leichtgewichtig zu profitieren"

Doch sogar psychische Faktoren wie Stress spielen eine Rolle. Wer hektisch isst, schluckt dieserfalls viel Luft und unterstützt damit die Gasbildung. Im Grunde kann Stress die Verdauung verändern, welches ja Ausdrücke „ich hab Schiss“ oder „mir kommt die Gallensekret hoch“ verdeutlichen.

Portable Document Format

Gesunder Darm

Unser Portable Document Format-Ratgeber erklärt Ihnen, wie Sie Verdauungsproblemen vorbeugen können und Darmerkrankungen richtig erläutern.

Zum Portable Document Format-Ratgeber

3. Mehrmals täglich Blähungen nach sich ziehen – dies ist vor allem peinlich, wenn man in Vereinigung ist. Sind selbige „Nebenwirkungen“ dieser Verdauung sozusagen normal?

Antonius Schneider: Ja, sie sind Beleg einer normalen Verdauung. Dass solange bis zu 14 mal pro Tag Gase entweichen, gilt qua völlig normal, wie verschiedene Studien zeigen. Manche Menschen belastet dies jedoch namentlich.

Sie nehmen den Blähbauch, wie er oft im Rahmen Blähungen auftritt, schmerzhaft wahr. Dies ist individuell nämlich sehr unterschiedlich. Manche Menschen nach sich ziehen verschmelzen Blähbauch und perzipieren davon kaum irgendetwas. Im Rahmen anderen reagiert dies enterische Nervensystem namentlich sensibel uff Blähungsreize im Darm, medizinisch sprechen wir dann von einer viszeralen Hypersensitivität, meist in Verkettung mit einem Reizdarm-Syndrom.

Hier den Newsletter “Gesundheit” subskribieren

Berichte, Videos, Hintergründe: Von Montag solange bis Freitag versorgt Sie FOCUS Online mit den wichtigsten News aus dem Gesundheitsressort. Hier können Sie den Newsletter ganz wie am Schnürchen und kostenlos subskribieren.

4. Zu welcher Zeit können Blähungen Beleg einer Krankheit sein, treten dann zusätzliche Beschwerden uff? In Folge dessen zu welchem Zeitpunkt sollte man zum Weißkittel in Betracht kommen?

Antonius Schneider: Dies ist etwa dieser schmerzhafte Blähbauch und wechselnde Verdauungsprobleme wie Durchfall oder Verstopfung beim Reizdarm, welches man von einem Weißkittel abklären lassen sollte.

Es sei denn davon sind Veränderungen, die neu hervortreten – etwa ständiger Durchfall oder Verstopfung, sogar in Vielzahl, massive Blähungen und Weh tun – immer ein Grund, zum Weißkittel zu in Betracht kommen. Vor allem, wenn Sie mehr als 40 Jahre sind, können dies sogar Symptome für jedes Krebs sein.

READ ALSO  Schluss dem Leben einer Palliativmedizinerin - Wenn welcher Tod zum Joch gehört: Hannah Haberland begleitet unheilbar kranke Menschen

5. Welches hilft gegen häufige Blähungen – da werden ja sogar rezeptfreie Medikamente angeboten, so genannte Entschäumer mit Wirkstoffen wie Simethicon und Dimeticon.

Antonius Schneider: In erster Linie heißt es dann, selbige Mittel mal auszuprobieren. Im Rahmen dem verschmelzen wirkt nämlich dies eine namentlich gut, im Rahmen dem anderen nicht Gewiss zu diesem Zweck irgendetwas anderes. Sinnvoll ist es sogar, mal ein bestimmtes Lebensmittel wegzulassen und die Ernährungsweise umzustellen – etwa uff kohlensäurehaltige Getränke zu verzichten. Oft bessern sich dann die Beschwerden. Zusätzlich helfen Kamillen- oder Pfefferminztee, die Gebildetsein von Darmgasen im Rahmen zu halten.

Gewiss: Ein allgemeingültiges Rezept, dies im Rahmen jedem Blähungen in einem erträglichen Rahmen hält, gibt es nicht. Jeder muss demnach für jedes sich testen, welches ihm gut tut und wie sein Darm reagiert.

Ratgeber zum Laden

Wer sich ausführlicher informieren möchte mehr als dies Reizdarmsyndrom, kann hier kostenfrei den Ratgeber „Leben mit dem Reizdarmsyndrom – übernehmen Sie die Test“ herunterladen, dieser von Professor Anne Kennedy entwickelt und von dieser Arbeitsgruppe um Antonius Schneider ins Krauts übersetzt und überarbeitet wurde.

 

Video: Widerwille gesunder Ernährungsweise Blähbauch nachher dem Gericht?

FOCUS Online/Wochit Blähbauch nachher dem Gericht? 3 alltägliche Gewohnheiten können Ursache sein

Vielen Danksagung! Ihr Kommentar wurde abgeschickt.

Hier können Sie selbst Beschränkung verfassen: Meldung schreiben

Im Motivation unserer User behalten wir uns vor, jeden Gebühr vor dieser Veröffentlichung zu prüfen. Qua registrierter Nutzer werden Sie selbstbeweglich per Elektronische Post benachrichtigt, wenn Ihr Kommentar freigeschaltet wurde.

Beschränkung kommentieren Netiquette | AGB

Litanei loggen Sie sich vor dem Kommentieren ein Zugang Zugang

Kopfzeile Kommentar-Text

READ ALSO  FSME und Borreliose - So wiedererkennen Sie die Zeckenkrankheiten

Leser-Kommentare (5)

05.04.2018 | Hans Gesell

Und

welches macht man jetzt in Ostmark wenn man mit Kindern im Karre sitzt. Da ist ja Rauchen verboten wurden. Pupsen darf man Gewiss noch? Selbst Fürbitte die EU-Weisen zu einer Sondersitzung mehr als dieses brisante Themenbereich, dies sie zerebral sogar nicht zu viel sein dürfte…

Replik schreiben

Weitere Kommentare (4)

05.04.2018 | Jörg Schönow

wenn so

welches passiert, an dieser Kasse, dann zu dem sagen dieser sich umdreht und verschmelzen entsetze anguckt, sie erfordern doch nicht rot zu werden, dass kann doch jedem mal vorbeigehen, und schon musste die Person lachen. Und es gibt sogar eine Stadt, die so heißt: Pforzheim…

Replik schreiben

05.04.2018 | Jochen Weit

Blähungen sind, wie beschrieben,

nicht nur “normal”, sondern letztlich ein lebenswichtiger organischer Prozess, dieser die entstandenen Verdauungsgase abführt. Dieser gelegentliche Pupser sollte uns demnach tendenziell erfreuen, qua Rechnung senden. Warum demnach gegen die Natur funktionieren? Nur, wenn wirklich ein pathologischer Ergebnis vorliegt, sollte man irgendetwas dagegen tun, denn die Gase sollen raus. Möglichst ohne Nebenwirkungen dieser verschiedensten Medikamente. Damit sollte man sich wirklich Zeit lassen.

Replik schreiben

05.04.2018 | manfred speck

Schon

Oma hat gewusst, dies Kümmel dies Mittel dieser Wahl ist. Zum Kohl gabs immer Kümmel quasi vorbeugend. Ebenso Wärme und kümmeltee.

Replik schreiben

05.04.2018 | Susi Vormwalde

Ein Rülps, dies ist ein Magenwind,

dieser nicht den Weg zum Rosette find. Und beim Pups läuft es wellenlos divergent rum. Kühl gepupt ist halb gewonnen.

Replik schreiben

HINWEIS: Sie waren manche Zeit inaktiv.
Ihr zuletzt gelesener Beschränkung wurde hier für jedes Sie gemerkt.

Zurück zum Beschränkung

Vorlesung halten Sie sogar

Ernährungsweise

Ist Käffchen Teufelszeug oder ein Wundermittel?

Streit um „Stinkeflug“

Passagiere wütend: Mann mit Blähungen zwingt Flugzeug zur Zwischenlandung

Blähungen, Durchfall, Verstopfung

Tabuthema Verdauungsprobleme

Weg mit dem Jojo-Magen

So bleibt dieser Magen schön untief – den ganzen Tag

قالب وردپرس

author
Author: 

    Leave a reply "Guru dieser TU München klärt uff – Tabuthema Blähungen: Professor beantwortet 5 Fragen, die sich keiner zu stellen traut"