Gekabbel in Lebensmittel – Familienfehde löst Großeinsatz welcher Polizei aus – ging es um eine verbotene Romanze?

Gekabbel in Lebensmittel: Familienfehde löst Großeinsatz welcher Polizei aus – ging es um eine verbotene Romanze?
Teilen

dpa Polizei im Kapitaleinsatz (Symbolbild)

vierter Tag der Woche, 29.03.2018, 11:06

Ein Streit zweier Familien hat in Lebensmittel zusammensetzen Großeinsatz welcher Polizei ausgelöst. Rund zehn Menschen waren am Mittwochabend im Stadtteil Horst aneinandergeraten, wie die Polizei mitteilte. Grund waren private Streitigkeiten. Die Polizei war mit 20 Einsatzwagen vor Ort.

Zwei Menschen wurden für welcher Gekabbel leichtgewichtig zerschunden. Am Finale sei welcher Kapitaleinsatz weniger tragisch gewesen qua originär vermutet, sagte ein Sprecher welcher Polizei. Wie die Zeitung „WAZ“ berichtete, ging es für dem Streit wohl um eine Verhältnis welcher Tochter welcher zusammensetzen Familie mit dem Sohn welcher anderen Familie, die anderen Familienmitgliedern sauer aufstoßen habe.

Die Fehde sei am Mittwochabend schließlich hinaus offener Straße im Stadtteil Lebensmittel-Horst ausgetragen worden. Weil derbei gleichwohl die Gerüchteküche brodelte und von einer Messerstecherei die Vortrag war, sei die verständigte Polizei mit einer Hundertschaft angerückt. Ein Messer fanden die Beamten nicht, dagegen Beteiligte des Familienstreits trugen offenbar durch eine Schlägerei Blessuren davon.

Ein Polizeisprecher erklärte im Vergleich zu welcher „WAZ“ jedoch gleichwohl, dass die Situation wohl eskaliert wäre, wenn die Beamten nicht frühzeitig eingetroffen wären. So seien gleichwohl acht Personen, die die Polizei qua Hauptaggressoren ausgemacht hatte, geflohen. Nachdem diesen werde gefahndet. Festnahmen habe es bisher dagegen keine gegeben. Die Polizei gab den Anwohnern noch am Abend Entwarnung.

READ ALSO  Joggerin nebst Freiburg getötet - Anklagevertretung im Mordfall Endingen zeigt ganze Unmenschlichkeit welcher Tat

Erst vergangene Woche wollten in Lebensmittel-Altendorf zwei libanesische Familien mit Baseballschlägern und Eisenstangen aufeinander losgehen. Wenn schon dort konnte die Polizei rechtzeitig mittendrin in Betracht kommen.

Im Video: Sprengstoff und 30 Liter Chemikalien entdeckt – extremistischer Hintergrund geprüft

FOCUS Online/Wochit/News5 Sprengstoff und 30 Liter Chemikalien entdeckt – extremistischer Hintergrund geprüft

dn

Vielen Dankeschön! Ihr Kommentar wurde abgeschickt.

Hier können Sie selbst Handelsgut verfassen: Nachprüfung schreiben

Im Motivation unserer User behalten wir uns vor, jeden Gebühr vor welcher Veröffentlichung zu prüfen. Qua registrierter Nutzer werden Sie selbständig per Elektronische Post benachrichtigt, wenn Ihr Kommentar freigeschaltet wurde.

Handelsgut kommentieren Netiquette | AGB

Bitte sehr loggen Sie sich vor dem Kommentieren ein Zugang Zugang

Kopfzeile Kommentar-Text

Leser-Kommentare (74)

30.03.2018 | Silke Kleim

Verbotene Romanze?

Ist dies nicht KIKA Sprech? Die gute Madame wird wohl schon jenseitig versprochen worden sein. Soll ja vorkommen im neuen Deutschland .

Erwiderung schreiben

Weitere Kommentare (10)

29.03.2018 | Artur König

meine Wenigkeit Personal…

halte es wie Kerl Kramer. Warten solange bis sie fertig sind. Dasjenige gleiche gilt zum Besten von Sinister Vs Recht, Hooligans und die restlichen Gruppierungen. Gibt Sitz hinaus den Straßen und befreit die Erdung von einigen Idioten.

Erwiderung schreiben

29.03.2018 | Mario Caravadossi

Dasjenige ist die Bereicherung, hinaus die wir uns sämtliche …

freuen sollten. Wir sind weltoffen und eine deutsche Leitkultur soll es schließlich nicht verschenken. Stattdessen bekommen wir kulturelle Elemente, für denen Baseballschläger und Eisenstangen Teil des Argumentationsaustauschs sind.

Erwiderung schreiben

29.03.2018 | schmidt rosa

Immer wenn die Müller‘s und die Schmitt‘s

aneinander Geraden omit es zu Großeinsätzen welcher Polizei . Ja die Bunten Welt bereichert unser Staat. .

Erwiderung schreiben

29.03.2018 | Simone Schumacher

Klartext

Dieses Pack soll unser Staat verlassen. meine Wenigkeit kann und will solche Schlagzeilen nicht mehr Vorlesung halten. Vor allem ist wieder mal zu vermuten dies 99 von Hundert welcher Schläger H4 beziehen. Dazu gleichwohl noch die von uns bezahlte Polizei gut Gebühren zu beanspruchen.

Erwiderung schreiben

29.03.2018 | Stefan Steiner

Lustig

Mich aufheitern solche Meldungen nur noch. Gestriger Tag Massenschlägerei mit Eisenstangen und Macheten, heute Massenschlägerei wegen einer “Romanze”. Welches gibts morgiger Tag…?

Erwiderung schreiben

29.03.2018 | Olaf Kraass

Deutschland verändert sich…

…und Katrin Göring Eckardt freut sich. Jetzt werden Familienprobleme welcher Großfamilien hinaus offener Straße ausgetragen. Gab es im wilden Westen früher gleichwohl. Daraufhin hat man sich zivilisiert. Im Zusammenhang uns zeugen wir dagegen ohne Rest durch zwei teilbar eine Retroveranstaltung daraus, dank großzügiger Erlaubniskarte und Auslegung unserer Gesetze. Dieser Staat kapituliert vor Großfamilien, die unsrige Allgemeinordnung gesamtheitlich mißachten. Dessen ungeachtet die große Politik stört dies nciht, denn sie betrifft es ja nicht Personal…. Deren Wohngegenden sind nicht betroffen. Wir sollen uns nur integrieren und die arabischen Verhältnisse übernehmen. Wenn wir dies dagegen tun würden, würde Nullipara Göring Eckardt sicher wieder von Rassisten und Nazis sprechen. Danach sollen wir wie geschmiert nur zusehen und abwarten.

READ ALSO  Heilbronn - Mord wegen ein paar Euros - 25-Jähriger zu lebenslanger Haftstrafe verurteilt

Erwiderung schreiben

29.03.2018 | Anne Le

Tagesordnung

Mich wundert, dass gar noch darüber berichtet wird. Dasjenige steht doch mittlerweile an welcher Tagesordnung …

Erwiderung schreiben

29.03.2018 | Regenbogenhaut Eckstein  | 1 Erwiderung

Da müsste doch jetzt spezifisch, die Kritik

und dies in die rechte Spitze schieben welcher Staatsbürger,die seit alters und stark hier leben aufhören, oder? Denn die Plural dieser Menschen verhält sich nicht so, da gibt es keine Massenschlägereien zwischen Familien. Da verlaufen gleichwohl Familienfeiern mild, für Hochzeiten wird nicht in welcher Viertel rum geschossen und Straßen oder die Fernverkehrsstraße verspannt u.s.w. Wirklich werden ohne Rest durch zwei teilbar diejenigen Staatsbürger, die sich an Recht und Verordnung halten und nur fordern, dass dieses zum Besten von ALLE gelten muss, abgestempelt. Wir brauchten vor 2015 gleichwohl keine Hundertschaften zur Wahrung von Silvesterfeiern und keine Betonpoller, sowie stark bewaffnete Polizisten hinaus Weihnachtsmärkten u.s.w. Nullipara G.E. sie nach sich ziehen sich hinaus die Veränderungen gefreut. Es soll dagegen viele Staatsbürger verschenken, die solche Freude nicht teilen.

Erwiderung schreiben

  • 29.03.2018 | birgit reppenhagen

    “Es SOLL dagegen viele Staatsbürger verschenken, die

    solche Freude nicht teilen”!? Dasjenige ist nur ein Gerücht!!! Vor 6 Monaten nach sich ziehen 71,5 % ALLER deutschen Wähler, die Parteien (Konservative SPD Grüne Linke) gewählt, die solche Zustände VERANTWORTEN! Schade nur ,dass gleichwohl die Vernunftbegabten damit leben zu tun sein!

Weitere Kommentare (10)

HINWEIS: Sie waren manche Zeit inaktiv.
Ihr zuletzt gelesener Handelsgut wurde hier zum Besten von Sie gemerkt.

Zurück zum Handelsgut

Vorlesung halten Sie gleichwohl

Unfälle

Betrunkene Autofahrerin rammt Fahrrad: Radfahrer tot

Kriminalitätsrate

Wildwest: Mann verfolgt Teenager in gestohlenem Pkw

Verkehrswesen

„Car-Freitag“: Hunderte Tuningfans für friedlichen Treffen

Notfälle

Mann zerschunden gefunden und wenig später gestorben

قالب وردپرس

Tags:
author
Author: 

    Leave a reply "Gekabbel in Lebensmittel – Familienfehde löst Großeinsatz welcher Polizei aus – ging es um eine verbotene Romanze?"